SG 1898 Klosterlechfeld e.V.
der Verein im Lechfeld

Meldungen und News


Zurück zur Übersicht

16.01.2018

Runde 6

Gekämpft und dennoch abgewatscht! Unsere Erste musste sich gestern dem Spitzenreiter aus Vöhringen verdient mit 0:5 geschlagen geben; der Gast war einfach übermächtig. Auf Pos.1 musste sich Max Wamser mit 383:396 Ringen geschlagen geben, Teamkapitän Torsten Paulo (Pos.2) verlor sein Duell mit 380:392. Auf Pos.3 verlor Chriatian Masur sein Match noch am knappsten, 380:387 Ringe. Manfred Schweighart hate auf Pos.4 mit 379:393 Ringen das Nachsehen. Auf Pos.5 beendete Florian Hiller sein Duel mit 362:383 Ringen.

Schade, Jungs. Nur nicht entmutigen lassen; jetzt kommen die lösbareren Aufgaben!



Zurück zur Übersicht