SG 1898 Klosterlechfeld e.V.
der Verein im Lechfeld

Meldungen und News


Zurück zur Übersicht

21.11.2017

Runde 4

Leider konnten unsere Expendables das Siegermantra nicht gegen Mittelstetten mitnehmen. Im Gauderby gegen den Aufsteiger und Favoriten kassierte das Team um Chef Hermann Lauter (Pos. 2, 356:370, 0:1) eine 1:3 Niederlage. Auch Christopher Seidel (Pos. 1, 358:365, 0:2) konnte nicht Punkten. Bei Michael Hunseder machen sich immer noch die Nerven bemerkbar; auch sein Duel auf Pos. 4 ging mit 323:352, 0:3, verloren. Den Ehrenunkt holte Martin Lauter, der sein Duell auf Pos. 3 hauchdünn mit 350:349 Ringen gewann, 1:3.

Obwohl es sich jetzt deutlich "deutlich" lesen mag, war es phasenweise, vor allem zu Beginn wahnsinnig spannend und den Jungs kann man keinen Vorwurf machen!

Stark gekämpft, leider nicht belohnt. Den Fokus auf die legen, die zu schlagen sind!



Zurück zur Übersicht