SG 1898 Klosterlechfeld e.V.
der Verein im Lechfeld

Meldungen und News


Zurück zur Übersicht

18.01.2018

Runde 6

Ach herrje! Unsere Expendables hatten gegen Schlingen noch eine Rechnung zu begleichen; leider endete der Rückkampf so, wie der Hinkampf: absolut mysteriös und nicht im Sinne unseres Teams! Auf Pos.1 Christopher Seidel gelang ein klarer 362:348 Sieg (1:0). Teamchef Hermann Lauter erwischte auf Pos.2 keinen guten Tag; er unterlag seinem Gegner deutlich mit 346:369 Ringen (1:1). Richtig Pech hatte auf Pos. 3 Martin Lauter, der sein Duell hauchdünn mit 344:347 Ringen verlor (1:2). Glück dafür hatte auf Pos.4 Michael Hunseder, der seinen zweiten Einzelpunkt einfahren konnte und sein Duell mit 338:336 Ringen gewann (2:2).
Am Ende stand es 2:2 und somit musste das Mannschaftsergebnis entscheiden: 1.390:1.400 Ringe hieß es zum Schluss für Schlingen; unsere Jungs verloren mit 1:2.

Schade, wäre ein wichtiger Sieg gewesen. Aber es kommen noch 4 Teams!



Zurück zur Übersicht