SG 1898 Klosterlechfeld e.V.
der Verein im Lechfeld

Meldungen und News


Zurück zur Übersicht

02.03.2018

Runde 9

Ist das bitter! EIn klasse Ergebnis geschossen, dem Meister die Stirn geboten, Punkte hätten mitgenommen werden können, doch am Ende unterlag man mit 3:1. So in etwa lässt sich die Begegnung unserer Expendables in Mittelstetten zusammenfassen. Auf Pos.1 verlor Christopher Seidel mit unglücklichen 359:365 Ringen (0:1). Auf Pos.2 hatte Kapitän Hermann Lauter knapp mit 351:355 Ringen das Nachsehen (0:2). Auf Pos.3 erwischte es Martin Lauter noch bitterer: er unterlag mit 350:353 Ringen (0:3). Den Ehrenpunkt auf Pos.4 konnte Ersatz Torsten Paulo, der für den pausierenden Michael Hunseder zum Zuge kam, sichern, der sein Duell mit starken 361:342 Ringen gewann (1:3).
Am Ende bleibt der Trost, dass man Mittelstetten auch hätte schlagen können, man das bessere Mannschaftergebnis hatte (1.421:1.415) und man trotz der Niederlage einen gesicherten Mittelfeldplatz inne hat.

Starker Kampf; leider etwas Pech!



Zurück zur Übersicht